>> Countdown

  Tage:   Std:   Min Klausumzug in Rotkreuz

>> Geschichte

Trychler

PDFDruckenE-Mail

Arten von Trycheln

Beim Rotkreuzer Klausjagen wird miteinander im Schritt marschiert und die Trychel im Takt von einem Bein auf das andere geschlagen, so dass ein Klang pro Schritt ertönt. Die Trycheln sind meistens mit einem Gurt um den Leib festgebunden, damit das Gewicht nicht nur allein auf die Arme übertragen wird. Die Senten sind vom Volumen her grösser als die Klopfer und haben einen höheren, leiseren Ton. Die Klopfen, ursprünglich aus dem Muotathal stammend, sind kleiner als die Senten und tönen wuchtiger und tiefer und geben beim Klausjagen den Takt an. Von den Klopfen sind verschiedene Grössen erhältlich.
Das Verhältnis von Klopfer zu Senten am Umzug beträgt ca. 9:1


 

 

 

 
joomla template



Copyright © 2018 Klausengesellschaft Rotkreuz und Umgebung. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.